Bertram Koch
Unternehmensberater
Business Coach
Personal Coach
Business Trainer

KanbanTimebox

Agile Methode: Kanban Board für eine Timebox bzw. für einen Sprint

 

  • In der ersten Spalte steht die Priorität der User Stories die für den Sprint ausgewählt wurden.
  • In der zweiten Spalte die Tasks (Arbeitspakete), die zur Umsetzung der User Stories notwendig sind. In grüner Schrift findet sich auf den Karten der Tasks die Schätzung der Story Points für die einzelnen Tasks. Die maximale Zahl der Story Points für diese Timebox ist auf der roten Moderationskarte verzeichnet.
  • Die dritte Spalte enthält die Tasks, die zurzeit von dem Team bearbeitet werden. Auch hier ist die maximale Zahl der Story Point auf der roten Moderationskarte genannt. Erst wenn die Tasks, die in der Spalte in Arbeit in die Spalte Done wandern, darf ein neuer Task gewählt werden. Die Tasks, die zu der User Story mit der obersten Priorität gehört, werden zuerst abgearbeitet, soweit, damit die maximal Zahl an Story Points des Spalte nicht überschritten werden. Sonst wird ein Task mit einer niedrigeren Priorität gewählt.
  • Die vierte Spalte enthält die Tasks, die bereits abgearbeitet wurden.

Agile Methoden: Übersicht

Alle Seminarangebote 

Seminar: Vorbereitung zur Scrum Zertifizierung bei der Scrum.org

 

Pin It

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok