Bertram Koch
Unternehmensberater
Business Coach
Personal Coach
Business Trainer

LOPListe3

Projektmanagement Methode: Liste offener Punkte (LOP)

Das Führen einer Liste offener Punkte ist nicht spezifisch für das Projektmanagement. Aber auch im Projektmanagement hilft es dem Projektleiter und seinem Team den Überblick über ungeklärte Fragen und noch zu erledigenden Aufgaben zu behalten.

Insbesondere in der Anfangsphase des Projektes werden hier die Fragen, die das Projektteam, der Projektleiter und auch einzelne Stakeholder im Verlauf der Projektentwicklung haben, aufgeschrieben. 

LOPListe

  • Frage: In dieser Spalte werden die offenen Fragen geschrieben.
  • An wen?: Hier wird die Person oder die Personengruppe benannt, die diese Fragen vermutlich beantworten kann.
  • Verantwortlich: In dieser Spalte wird die Person benannt, die dafür verantwortlich ist, dass diese Frage beantwortet wird. 
  • Antwort: Die Antwort auf die Frage wird in dieser Spalte eingetragen. Gleichzeitig wird in der Spalte: O.K. ein Haken gesetzt.
  • Bis wann?: Hier wird der Zeitpunkt eingetragen, bis zu dem das Projektteam die Antwort spätestens benötigt, weil es ohne die Beantwortung dieser Frage an dem Projekt nicht weiter arbeiten kann.
  • Datum: Gibt an, zum welchem Datum die Frage in die LOP-Liste aufgenommen wurde.

Die Liste kann nach der Spalte O.K. sortiert werden, so dass die beantworteten Fragen nach unten rutschen. Eine Sortierung nach der Spalte: an wen? ermöglicht eine gute Vorbereitung für Besprechungen. Die Sortierung nach der Spalte: Bis wann? zeigt die Reihenfolge der Offenen Punkte nach ihrer Dringlichkeit.

Die LOP-Liste ist als "living Document" zu verstehen. Sie wird im Verlauf des Projektes ständig ergänzt und überarbeitet. Das Notieren der Antworten auf die jeweiligen Fragen gibt dem Team die Möglichkeit "vergessene Antworten" noch einmal nachzulesen. 

Die LOP-Liste ersetzt keine Besprechungsprotokolle. Sie ergänzt diese Protokolle.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok